Browsed by
Tag: Wir lernen in action

Ein bunter Nachmittag

Ein bunter Nachmittag

Nach der Mittagspause übten die Schüler zunächst fleißig Schreibschrift. Im Anschluss durften sie in selbstgewählten Büchern lesen… jeder hat ein Plätzchen gefunden, an dem er sich wohlgefühlt hat.

Danach folgte der Mathematikunterricht. Die Kinder sollten zunächst eine Tabelle in ihr Heft zeichnen. Sie suchten sich dann verschiedene Gegenstände aus, die sie wiegen wollten. Aber bevor es ans Wiegen ging, mussten sie das Gewicht der einzelnen Gegenstände schätzen. Als sie dann ihre Sachen gewogen haben, erlebten viele eine Überraschung! Am Ende trauten sich dann auch mehr und mehr Schüler auf die Personenwaage – echte Risk-taker eben:)

In der letzten Unterrichtsstunde feierten wir außerdem noch Sarahs Geburtstag. Einige Kinder haben sogar kleine Geschenke vorbereitet, es gab die obligatorischen 9 Sprünge ins 9. Lebensjahr und zum Schluss sangen die Mädchen ‘Hoch soll sie leben’ und Sarah schwebte in die Höhe:))

Dies war ein abwechslungsreicher Nachmittag, den alle sehr genossen haben.

 

 

Wir lernen ‘in action’

Wir lernen ‘in action’

Hier kommt ein kleiner Überblick zum Thema ‘Wir lernen’ in Bildern. Dies waren einige der Aktivitäten der letzten Zeit.

Sachkunde: Die Kinder zeigen, was sie bereits über die Funktionsweise des Körpers wissen oder was sie glauben zu wissen;-) Diese Aufgabe bekommen die Schüler zweimal in dieser Unit: einmal, bevor sie auf ihre Erforschung gehen und einmal am Ende der Unit. Danach können sie beide Blätter vergleichen und werden sehen, was sie bereits richtig wussten, wo sie eventuell falsch lagen und was sie alles Neues gelernt haben.

Im Folgenden bestand die Aufgabe darin, in Kleingruppen über die Bedeutung bestimmter Begriffe unserer Kernidee zu sprechen und schriftlich festzuhalten, was die Begriffe ausdrücken. Dies soll sicherstellen, dass alle Kinder die Kernidee verstehen und darüber nachdenken.

Mathematik: Die Schüler erkunden den Zahlenraum bis 1000, basteln kleine Heftchen mit Hundertertafeln und werden mehr und mehr vertraut mit den Hunderterzahlen.

Deutsch: Diese Woche starteten wir erfolgreich unser Buchprojekt “Das Vamperl” von Renate Welsh. Die Schüler sind mit Begeisterung dabei und bearbeiteten bereits die Aufgaben zum ersten Kapitel.

Außerdem haben wir unser Plakat für den Grundschulwettbewerb “Welche Klasse gestaltet das beste Plakat zum Thema ‘Unser Lieblingsbuch’?” im Rahmen der Book Week letzte Woche erstellt und sind sehr zufrieden und stolz mit unserem Plakat, an dessen Fertigstellung alle Schüler unserer Klasse beteiligt waren.

Nachdem wir diese Woche bereits zur Vorstellung des Story Tellers waren, verwöhnten uns gestern noch drei Secondary Schüler mit dem Märchen ‘Rotkäppchen’, dass sie der gesamten Grade 3 vorlasen. Die Schüler proben derzeit für die Secondary Production ‘Into the Woods’, in deren Handlung Auszüge aus mehreren bekannten Märchen wiederzufinden sind. Unbedingt zur Vorstellung im November kommen!

Skip to toolbar