Personenbeschreibungen unserer Mitschüler

Personenbeschreibungen unserer Mitschüler

Diese Woche lernen die Schüler, wie sie Beschreibungen verfassen. In der dritten Klasse stehen die Personenbeschreibungen im Fokus, während Lisa Gegenstandsbeschreibungen übt.

Heute haben wir jedoch eine gemeinsame Übung zum Thema Personenbeschreibung durchgeführt.

  1. Die Schüler haben den Namen eines Mitschülers gezogen, über den sie eine Personenbeschreibung verfassen sollten. Dabei durften sie den Namen des Mitschülers nicht erwähnen, denn es ging darum, dass die Beschreibungen auch ohne dem Namen so genau beschrieben sind, dass man erkennt, um wen es geht.
  2. Die fertigen Personenbeschreibungen wurden ausgehängt und jeder sollte sich eine Beschreibung eines anderen Mitschülers aussuchen und nach der Personenbeschreibung ein Bild des beschriebenen Schülers zeichnen. Wenn wichtige Informationen fehlten, fiel dies beim Malen sofort auf. Denn sie sollten nur malen, was in der Beschreibung genannt wurde.
  3. Zum Schluss bekamen die Schüler Post-its, um dem Verfasser der Personenbeschreibung eine Rückmeldung (Positives und Verbesserungshinweise) zu geben.

Alle Personenrätsel wurden richtig gelöst:) Toll gemacht, GD3/4!!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Skip to toolbar